Ein Blog von JP Kleinau

Schlagwort Privileg

1487 – Privileg Kaiser Friedrichs III. für die Meister des Schwerts

1487 August 10, Nürnberg. Kaiser Friedrich III. erteilt den „Meistern des Schwerts“ ein Privileg bezüglich ihrer Bezeichnung, der Haltung von Fechtschulen, Prüfung und ihrer selbständigen Organisation, bei Pön von 10 Mark lötigen Goldes. Signatur Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main,… Weiterlesen →

1608 – Freifechter von der Feder in Prag erinnern an Privileg und den Tag ihrer Fechtschule

Die Erinnerung an die Fechter, dass die Hauptschule der Freifechter von der Feder am Sankt Veitstag (15. Juni nach dem neuen Kalender) in Prag abzuhalten sei, und dort ebenfalls gemäß kaiserlichem Privileg Meister des Langen Schwertes zu erproben seien. Bemerkenswert… Weiterlesen →

© 2022 Historische Fechtkunst — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑