Ein Blog von JP Kleinau

Kategorie Übungswaffen

Besprechung: Practical Langes Messer von Paul Chen / Hanwei

Ein weiteres Langes Messer haben wir zur Prüfung erhalten und wollen es vorstellen. Es wird aus der bekannten Schmiede Paul Chen / Hanwei geliefert, die eine Menge günstiger Fechtwaffen und Schaukampfwaffen herstellt. Leider ist die Qualität öfter mal eher ein… Weiterlesen →

Besprechung: Einhand Trainingsschwert fon Fabri Armorum

Heute stellen wir ein weiteres Trainingsschwert vor. Als Trainigsvariante und, sofern es vorrätig ist, bekommt man es für um die 120 Euro plus Versand. Das Verhältnis von Preis und Leistung scheint hier zu passen.

Trainings Scheibendolch selbst gemacht

Folgend eine Anleitung, wie man sich einen Scheibendolch aus Metall selber herstellen kann. Die Materialkosten liegen je Dolch bei ca. 20 Euro. Man sollte schon erfahrener Bastler sein. Mit etwas weniger Erfahrung wird man hier etwas ins Schwimmen geraten.

Besprechung: Langes Messer von der Rüstschmiede

Erste optische Eindrücke, nach dem Auspacken: Lieferung erfolgt mit einer einfachen Leder-Scheide. Das Messer wirkt recht wuchtig. Die Griffschalen und der Knauf sind sehr kantig, daher empfinde ich es als eher unangenehm in der Handhaltung (eine Feile hilft hier ab)…. Weiterlesen →

Besprechung: Practical Fränkisches Schwert und Practical Anderthalbhänder

Aus der Serie “Urs Velunt” vertrieben von Haller haben wir uns die folgenen Simulatoren angeschaut.

Übersicht der Schmiedemarken für Übungswaffen

Hier eine kurze Zusammenstellung der Hersteller von Übungswaffen mit ihren Schmiedemarken. Viele dieser Simulatoren werden von Händlern vertrieben und selten erfährt man den orginalen Schmied. Hier könnt Ihr anhand der Schmiedemarke ermitteln, wer die Übungswaffe hergestellt hat. Bei einigen konnten… Weiterlesen →

Besprechung: Langes Messer von Jiri Novak (breite Klinge)

Von unserem Hauptlieferant Jirka Novák kommt das Langes Messer mit breiter Klinge. Man kann es auf der Webseite Jino Swords direkt bestellen. Es wird als Langmesser M09-02 (Tesák široký) unter der Katalognummer M09-02 geführt.  Das vorliegende Exemplar ist etwas besser gestaltet als die… Weiterlesen →

Besprechung: Langes Messer von Fabri Amorum

Von Fabri Amorum kann man das folgende Lange Messer erwerben, der Preis liegt bei 17o Euro. Bas Doeksen erwarb diese Version bei Zwaard en Volk  in den Niederlanden.  Sie ist angepasst, so hat sie beispielsweise eine verdickte Spitze und kann daher… Weiterlesen →

Zusammensteckbaren Langen Spieß selber bauen

Der Lange Spieß in den Fechtquellen aus dem 16. Jahrhundert wie bei Joachim Meyer gesehen (die Figuren hinten im Bild), hat eine Länge von 4-5 Metern. Dies ist ein langes Stück Holz, daß kaum transportierbar ist. Leider wird diese wichtige… Weiterlesen →

© 2022 Historische Fechtkunst — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑