Ein Blog von JP Kleinau

Schlagwort Langes Messer

Der Eber mit dem Zahn

Der Eber ist keine Positionierung der Gliedmaßen, sondern – wie jede Hut oder Wacht – eine Verhaltensregel aufgrund einer taktischen Position für Waffen wie Dolch, Langes Schwert, Spieß oder auch unbewaffnetes Ringen. Die Ableitung des Namens ist nicht zufällig, sondern… Weiterlesen →

Bestimmung des Waffentyp: Langes Messer

Das Lange Messer ist eine Fechtwaffe des 15. und 16. Jahrhunderts. Es wird im Zusammenhang mit verschiedenen anderen einseitig scharfen Klingenwaffen genannt. Dazu gehört die Bauernwehr, die Hauswehr, das Jagdmesser und der Dussak. Was nun ein Langes Messer ist, erklärt… Weiterlesen →

Wie hält man das Lange Messer?

Das Lange Messer wird grundsätzlich mit einer Hand gehalten. Die Hand befindet sich etwa 2-3cm von der Kreuzstange entfernt. Der Daumen wird frei bewegt, meist befindet er sich aufgestellt auf der Seitenkante des Griffs. Er kann sich beim Stich aber… Weiterlesen →

Besprechung: Practical Langes Messer von Paul Chen / Hanwei

Ein weiteres Langes Messer haben wir zur Prüfung erhalten und wollen es vorstellen. Es wird aus der bekannten Schmiede Paul Chen / Hanwei geliefert, die eine Menge günstiger Fechtwaffen und Schaukampfwaffen herstellt. Leider ist die Qualität öfter mal eher ein… Weiterlesen →

Besprechung: Langes Messer von der Rüstschmiede

Erste optische Eindrücke, nach dem Auspacken: Lieferung erfolgt mit einer einfachen Leder-Scheide. Das Messer wirkt recht wuchtig. Die Griffschalen und der Knauf sind sehr kantig, daher empfinde ich es als eher unangenehm in der Handhaltung (eine Feile hilft hier ab)…. Weiterlesen →

Besprechung: Langes Messer von Jiri Novak (breite Klinge)

Von unserem Hauptlieferant Jirka Novák kommt das Langes Messer mit breiter Klinge. Man kann es auf der Webseite Jino Swords direkt bestellen. Es wird als Langmesser M09-02 (Tesák široký) unter der Katalognummer M09-02 geführt.  Das vorliegende Exemplar ist etwas besser gestaltet als die… Weiterlesen →

Besprechung: Langes Messer von Fabri Amorum

Von Fabri Amorum kann man das folgende Lange Messer erwerben, der Preis liegt bei 17o Euro. Bas Doeksen erwarb diese Version bei Zwaard en Volk  in den Niederlanden.  Sie ist angepasst, so hat sie beispielsweise eine verdickte Spitze und kann daher… Weiterlesen →

Fechtbücher für das Lange Messer

Das Lange Messer ist eine Hieb- und Stichwaffe aus dem Mittelalter, das sich besonders im 15. und 16. Jahrhundert großer Beliebtheit als Beiwehr erfreut hat. Es sind mehrere Anleitungen in Fechtbüchern zu dem Langem Messer erhalten.  Im folgenden Artikel haben… Weiterlesen →

© 2022 Historische Fechtkunst — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑